Christian Zwengel

Archiv

Es gibt durchaus vielfältige Meinungen über das Tauchen von Babys und Kleinkindern. Die Spanne reicht von vehementer Ablehnung mit dem Stichwort Vertrauensmissbrauch1 bis hin zu unreflektierter Zustimmung, da ja schließlich ein „Atemschutzreflex2“ vorhanden wäre3.

Ich komme in diesem Text zum Schluss, dass das Tauchen mit Babys und Kleinkindern eine wichtige Maßnahme zur Wassersicherheit ist und zur gesunden und umfassenden Entwicklung von Kindern im Wasser unbedingt dazu gehört. Ich empfehle, die Methodik des Tauchens an die frühkindliche Entwicklung anzupassen und dabei unbedingt auch schon die kleinen Babys als eigenständige Menschen wertzuschätzen.

Mein letztes Jahr war geprägt von der Einführung eines Online-Buchungssystems in unserer Schwimmschule. Was als ambitioniertes, aber durchaus überschaubares Projekt begann, entwickelte sich zum Anstoß für eine grundlegende Umstrukturierung der Abläufe im Büro der Schwimmschule. Denn ich merkte schnell, dass das Potential des Themas Digitalisierung, nur mit dem reinen Buchungssystem für die Kunden, für uns längst nicht ausgeschöpft war. Es gilt, die Themen Personalverwaltung, Dokumentation/Handbuch und vor allem auch Fragen zu vernetzen Arbeitsabläufen… Weiterlesen

Die letzte Woche vor Weihnachten in der Schwimmschule geht langsam zu Ende. Und als ich heute noch etwas Schmuck für den Weihnachtsbaum gekauft haben, konnte ich nicht anders und musste einen Schwung Weihnachtsmann-Mützen für meine Schwimmkinder mitnehmen 🙂 Wir hatten auf jeden Fall großen Spaß!

Uwe Legahn

swim - simple ... aber früh, sicher und vielseitig - Aquapädagogik macht`s möglich.

bruderleichtfuss.com

Abenteuer als Lifestyle!

Aquapädagogik

Früh, sicher und vielseitig schwimmen lernen

Schwimmschule Delphin Hamburg

Babyschwimmen, Schwimmkurse und AquaFitness in Hamburg