6 Tage am Stück laufen – und nichts tut mir weh!

Das Rad hatte ich zu Hause gelassen. Und ans Fischen war nicht zu denken, das Wetter und die Nordsee gaben das nicht her.

Was also tun, damit mir in der einen Woche Dänemark nicht langweilig wird? Ich habe meine Laufschuhe eingepackt und bin jeden morgen mit dem Hund am Strand gelaufen. Und das, ohne dass mir irgendetwas weh tut! Was komisch ist, denn beim Laufen zwickt es eigentlich immer irgendwo bei mir. Darum bin ich auch noch nie jeden Tag gelaufen.

Auf jeden Fall war das für mich ne tolle Erfahrung. Einfach die Laufschuhe anziehen und eine kleine Runde durch die Dünen und über den Strand laufen hat etwas ursprüngliches. Daran könnte ich mich gut gewöhnen. Dumm nur, dass es zu Hause keinen Strand gibt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Uwe Legahn

swim - simple ... aber früh, sicher und vielseitig - Aquapädagogik macht`s möglich.

bruderleichtfuss.com

Abenteuer als Lifestyle!

Aquapädagogik

Früh, sicher und vielseitig schwimmen lernen

Schwimmschule Delphin Hamburg

Babyschwimmen, Schwimmkurse und AquaFitness in Hamburg

%d Bloggern gefällt das: